Über mich


Astrid Hamberger

Geboren am 6. Juni 1969 in Wien
Zwilling, AC Zwilling, Fische Mond

Kindheit und Schulzeit in Linz
In langjähriger Lebensgemeinschaft lebend
Mutter von zwei erwachsenen Kindern



Tabellarischer Lebenslauf:

* 1969 Geboren in Wien, aufgewachsen in Linz
* 1987 Matura an der Kreuzschwesternschule Linz
* 1988-1991 Ausbildung zur Diplomkrankenschwester AKH/Linz
* 1991-1995 Arbeit als OP Schwester im Herz OP, AKH Linz
* 1999 Jahresgruppe Biodynamische Körperarbeit
* 2000-2003 3jährige Ausbildung in biodynamischer Körperpsychotherapie nach Gerda Boyesen an der E.S.B.P.E
* 2001-2005 Arbeit als Diplomkrankenschwester im Pensionistenheim Bad Mühllacken
* 2001-2004 Kurse und intensive Beschäftigung mit Bachblüten, Homöopathie und Meditation
* 2004-2006 Referentin in Ganzheitlichem Geburtsvorbereitungskurs
* 2005-2009 Ausbildung in spiritueller Lebenshilfe bei Heliamus Raimund Stellmach
* 2008-2013 Arbeit als Anästhesieschwester in der Landes Frauen und Kinderklinik Linz
* 2014 APL Practionier Ausbildung - Angewandte Prinzipien des Lebens - Rüdiger Dahlke Akademie
* 2014 Seminare bei Lumira Weidner: Geistige Heilung 1 und 2, Erfolg Reich Sein
* 2015 Abgeschlossene 2 jährige Human Astrologie Ausbildung - Astrologieschule Linz
* Laufende Fortbildungen in Astrologie an den Astrologie Schulen Linz, Wien und München
* Derzeit in Ausbildung zur diplomierten psychologischen Lebens - und Sozialberaterin/Logotherapeutin über die EALP
* Beruflich in Teilzeit als Assistentin in einer Hautarztpraxis tätig
* Selbständig zuhause als Psychologische Astrologin und Beraterin tätig


Persönliches:

Auf schnellem und unkompliziertem Wege habe ich in den frühen Morgenstunden als überraschendes Studentenkind meiner Eltern in Wien das Licht der Welt erblickt. Schnell und unkompliziert bin ich heute noch und den frühen Morgen liebe ich über alles! Die frühen Morgenstunden sind meine Tankstelle, meine Kraftzeit, meine Meditationszeit, meine heilige Zeit!
Langsamkeit war früher eine Herausforderung für mich, mich ihr täglich zu stellen, in sie einzutauchen, ein wichtiger und tiefer Lernweg!
Heute sehe ich mich als sehr geduldige und achtsame Frau, die genauso schnell wie langsam sein kann und darf. Mir mein eigenes Tempo immer wieder zuzugestehen erlebe ich heute als sehr befreiend, lebendig und lehrreich!

Auf alles, was ich in meiner Kindheit erlebt habe, schaue ich heute mit Dankbarkeit, Demut, Liebe und Wertschätzung, vor allem aber mit einem tiefen, versöhnten Verstehen und Achten! Meine inneren Kinder aller Altersstufen wurden zu meinen wertvollsten Lebensbegleitern und Lebenslehrern! Ich liebe sie, ich nehme sie wahr und sie sind an meiner Seite!

In meinen partnerschaftlichen Beziehungen habe ich schon viel Schönes erlebt und wurde immer sehr beschenkt, erlebte aber auch Schmerz, Angst, Frust, Einsamkeit und Trennungen. Vorallem durfte ich lernen, viel Schuld zu befreien, Wunden zu heilen und die Liebe zu mir selbst zu finden. Heute versuche ich täglich, das Männliche und Weibliche gleichermaßen in mir zu leben und zu feiern!

In meiner Rolle als Mutter habe ich meine beiden Kinder, meinen nunmehr 21 jährigen Sohn und meine 19 jährige Tochter, als meine berührendsten Lehrer erlebt, meine tollste Kraft befreit und gelebt, viele Fehler gemacht, aber auch Vieles gut hinbekommen. Nun sind wir auf einem langsamen, aber sehr bewußten Loslösungsprozess und vertrauensvoll und selbstverantwortlich entlasse und entlaste ich meine Kinder immer mehr in ihr eigenes Leben und gehe immer mehr in meine eigene Bestimmung und Berufung.

Ich bin Frau, Partnerin, Mutter, Freundin, Gefährtin, Kollegin, Tochter, Schwester ... Fühlende und Liebende, Beratende und Begleitende, Fördernde, Verbindende und Motivierende, Bringerin der neuen Energien und des neuen Denkens, Pionierin, Geführte, Mensch!

Die Kraft die mich leitet:

Meine tiefe Liebe zu Christus! Sein Licht spüre ich in meinem Herzen - und seine Liebe trägt mich in all meinem Tun durch die Gezeiten des Lebens!